Die Erfahrung der Selbstverwirklichung

 

 

Die Erfahrung der Selbstverwirklichung äussert sich durch die Wahrnehmung einer alles durchdringenden göttlichen Energie, die unser wirkliches inneres Wesen, unser spirituelles, einzigartiges Wesen, nämlich das Selbst, erweckt.

Tatsächlich erleuchtet dabei die in uns wohnende spirituelle Kraft, die Kundalini, wenn sie sich entlang unseres subtilen Systems zum Haupt erhebt, das siebte subtile Zentrum, welches uns „Yoga“ oder „Die Vereinigung mit dem Göttlichen“ gibt.

So sind wir dann mit der Energie, die uns geschaffen hat, verbunden. Die Selbstverwirklichung ist jedoch nur ein Anfangsstadium. Ist die Verbindung einmal gebildet, muss sie mit unserer Aufmerksamkeit genährt werden. Regelmässiges tägliches Meditieren ermöglicht uns die Bewusstwerdung unserer wahren Identität.

Sie können ebenfalls exercise mit dem Video von Shri Mataji machen.

 

OBEN